logo Donnerstag, 23.01.2014

Iron Slam 2022

Nach der Pause ist es endlich soweit: Am 24. Juni 2022 treten die besten Slammer:innen Deutschlands auf der NordArt gegeneinander an. Die einzig wichtige Frage des Abends lautet dabei: Wer erntet den meisten Applaus?

Texte über das Leben, die Liebe und das Sein: In diesem Jahr darf sich das Publikum wieder auf wortgewaltige Schlagabtausche vor der beeindruckenden Industriekulisse der Carlshütte freuen.

Die Regeln des Abends sind einfach, haben aber den einen oder die andere Slammer:in schon regelrecht aus dem Rennen »geklatscht«: Es dürfen nur selbst verfasste Texte vorgetragen werden. Die Texter:innen dürfen keine Kostüme oder Requisiten für die Performance benutzen. Es gibt ein Zeitlimit von genau sechs Minuten und am Ende entscheidet die Applauswelle des Publikums über das Weiterkommen und den finalen Sieg.

In diesem Jahr nehmen vier der renommiertesten Textakrobat:innen der deutschsprachigen Slam Szene die Herausforderung auf dem Iron Slam an, darunter: Wehwalt Koslovsky, der mit mehr als 400 Auftritten als Pionier der europäischen Slambewegung gilt. Kaddi Cutz, die seit 2014 eigene Bücher herausbringt und sich selbst als Erfinderin von Vulkanwitzen bezeichnet. Luca Swieter, die in der Szene als »sehr witzig« gilt und sich einen Namen als Beobachterin des komischen und absurden Alltages gemacht hat und zu guter Letzt: Lennart Hamann, der bereits im Alter von acht Jahren auf Bühnen stand und in seiner Jugend einen Umweg mit unsinnigen Liedern auf Bühnen machte, bevor er sich nunmehr als hauptberuflicher Slammer durchs Leben applaudieren lässt. Als Gastgeber führt kein geringerer als der Slam-Father of them all: Björn Högsdal durch den Abend.

Veranstaltet wird der Iron Slam vom Kunstwerk Carlshütte, assemble ART und dem Nordkolleg Rendsburg. Der Poetry Slam findet im Rahmen der NordArt statt, auf der Bühne vor dem Kupolofen in der Carlshütte.

Weitere Infos zum Iron Slam 2022 erhalten Sie direkt bei Hannah Kemper im Nordkolleg Rendsburg,

Mail: hannah.kemper@nordkolleg.de

Telefon: 04331-1438 85

Internet: www.nordkolleg.de

IRON SLAM 2022

Freitag, 24. Juni 2022, 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Kunstwerk Carlshütte, Vorwerksallee 3, 24782 Büdelsdorf

Eintritt: VVK 18,50 Euro / 16 Euro erm. (zzgl. 10% VVK Gebühr – Gebühr für den Onlineshop kann hiervon abweichen)

AK 21,00 Euro / 18,50 Euro erm.

Der Ticketvorverkauf

Tickets zum Preis von 18,50 Euro bzw. 16 Euro ermäßigt zzgl. 10% VVK-Gebühr (1,50 Euro/ 1 Euro ermäßigt) gibt es bei der Coburg´schen Buchhandlung in Rendsburg, bei Liesegang in Rendsburg, bei der Buchhandlung Goeser in Rendsburg sowie am Nordkolleg in Rendsburg und an der NordArt-Kasse in der Carlshütte.

Im Internet: www.bit.ly/IronSlam2022