logo Donnerstag, 23.01.2014
Über die NordArt

NordArt-Preis & Publikumspreis

NordArt Preis

Der mit 10.000 Euro dotierte NordArt-Preis wird seit 2010 von Hans-Julius Ahlmann und seiner Frau Johanna Ahlmann (ACO Gruppe) gestiftet. Jährlich wird ein Künstler ausgezeichnet mit dem Ziel die Kunst- und Kulturszene zu beleben. Der Preisträger wird im September im Rahmen der "Langen Nacht der Lichter" bekannt gegeben und ist zur erneuten Teilnahme an der NordArt eingeladen. Die Preisverleihung findet bei der NordArt Eröffnung im Folgejahr statt.

NordArt Publikumspreis

Die Besucher der NordArt haben die Möglichkeit, für ihren Lieblingskünstler ihre Stimme abzugeben.
Der Publikumspreis wird im September im Rahmen der „Langen Nacht der Lichter“ verliehen. Auswertung der Stimmen findet eine Woche vor der Preisbekanntgabe statt, die drei Publikumsfavoriten werden benachrichtigt und zur Preisverleihung eingeladen. Die Publikumspreise sind je mit 1.000 Euro dotiert und mit der Einladung zur Teilnahme an der NordArt im Folgejahr verbunden.